Korrektur mittels Kontaktlinsen oder spezieller Kontaktlinsen         

Umfangreiche Studien zeigen, dass spezielle Mehrstärkenlinsen und die Orthokeratologie (umgangssprachlich OrthoK oder Nachtlinsen) eine statistisch signifikante Reduzierung der Myopieprogression bewirken können. Nachtlinsen werden (wie der Name schon vermuten lässt) zur Korrektur der Kurzsichtigkeit über Nacht getragen, formen die Augenvorderfläche vorübergehend sehr schonend und reduzieren durch die Veränderung der Vorderfläche des Auges die Kurzsichtigkeit. Zudem wird durch das besondere optische Design der Linsen der Nachteil des hyperopen Defokus ausgeglichen. Für Kurzsichtige ermöglichen sie ein Leben ohne Sehhilfe tagsüber, was vor allem bei aktiven Kindern von Vorteil ist. Es gibt jedoch Limitierungen aufgrund der Korrekturmöglichkeit der Kurzsichtigkeit bis -9,00 dpt mit OrthoK. Als Alternative zu OrthoK-Linsen funktionieren Mehrstärkenlinsen ähnlich gut. Sie werden tagsüber getragen. Mehrstärkenlinsen gibt es als weiche und formstabile Varianten. Weiche Linsen sind aufgrund ihres Materials kaum zu spüren und weisen dementsprechend eine hohe Spontanverträglichkeit auf. Formstabile Linsen bestechen durch ihre hohe Sauerstoff durchlässigkeit. Kontaktlinsen werden von den Kurzsichtigen bezüglich Tragekomfort und Umgang üblicherweise schnell akzeptiert. Die Wahl der passenden Kontaktlinse hängt von mehreren Faktoren ab. Diese sind neben der Anamnese auch die Anatomie und Physiologie des Auges der Kinder, die Art der Fehlsichtigkeit, die Lebensart und der familiäre Einfluss. Wir werden Sie umfangreich über diese Punkte informieren.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Referenzen und Quellennachweise: 

WHO-Rapport: https://www.who.int/blindness/causes/ MyopiaReportforWeb.pdf

Stellungnahme der DOG: dog.org/wp-content/uploads/2013/03/ Myopie-BVA-DOG-fi nal-1.pdf 

Weiterführende Informationen zum Thema wurde in den White Paper von 83 interdisziplinären Spezialisten des International Myopia Institut im Februar 2019 veröffentlicht:

https://iovs.arvojournals.org/issues. aspx?issueid=937872

brillen-galerie
Das Sehzentrum
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram